Discord mikrofon funktioniert nicht? Anleitung zur fehlerbehebung

Starten Sie hier:

  • 1
    Überprüfen Sie mit dem Tool auf der rechten Seite, ob Ihr Headset funktioniert (Hinweis: Nicht kompatibel mit Safari).  
  • 2
    Scrollen Sie nach unten, um eine allgemeine Hilfe zur Fehlerbehebung bei Audio für Discord zu erhalten.
  • 3
    Viel Glück!

Überprüfen Sie Ihr Aufnahmegerät:

Waiting for microphone...

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig

Alle unsere Tests laufen auf der Client-Seite. Das bedeutet, dass wir Ihre Stimme sowie andere Informationen weder aufzeichnen können noch wollen.

    Discord ist nach wie vor eine der besten Anwendungen, um mit Teams und Freunden aus der Spielewelt in Verbindung zu sein. Obwohl es sich um eine ausgesprochen zuverlässige App handelt, treten auch dort gelegentlich Störungen auf, darunter auch das regelmäßige Scheitern bei der Mikrofonaufnahme.

    Dieses Problem tritt häufig bei Verwendung der Desktop-App auf. Nicht die beste Situation, wenn Sie gerade versuchen, das nächste Level zu knacken, und Ihre Truppe ohne Führung bleibt.

    Diese Anleitung führt Sie durch die einfachsten Lösungen für den Fall, dass Ihr Mikrofon in Discord nicht funktioniert. Wir haben TONNENWEISE Kommentare und andere Tutorials studiert, um herauszufinden, was davon tatsächlich funktioniert, und Ihnen die beste Lösung zu präsentieren. Sie werden das alles doch nicht selber durchlesen wollen, oder? (Außer Sie sind meine super hilfsbereite Mutter… danke Mama.) Sie wollen einfach, dass Ihr Mikrofon das tut, was es muss.

    Ok, los geht's!


    Solution 1: Allgemeine Problembehandlung bei Audioverbindungsfehlern (Alle Betriebssysteme)

    Solution 2: Spracheinstellungen zurücksetzen (Alle Betriebssysteme)

    Solution 3: Discord beenden und als Administrator erneut ausführen (nur Windows)

    Solution 4: Exklusiven Modus unter Windows deaktivieren (nur Windows)

    Solution 5: Wählen Sie das richtige Aufnahmegerät aus

    Solution 6: Passen Sie die Einstellungen der automatischen Empfindlichkeit an

    Solution 1: Allgemeine Problembehandlung bei Audioverbindungsfehlern (Alle Betriebssysteme)

    Bevor wir uns in die spezifischen Lösungen für Discord hineinstürzen, schadet es nicht, zunächst einmal ein Paar primitive allgemeine Lösungen auszuprobieren. Sie reparieren doch sozusagen kein Getriebe, wenn es nur einen Ölwechsel benötigt. Mithilfe folgender Schritte können Sie ausschließen, dass es generell irgendwas mit den Hardware-, Verbindungs- oder Systemeinstellungen nicht stimmt.

    Step 1: Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Ihr Mikrofon an die richtige (üblicherweise rosa) Buchse Ihres Computers angeschlossen ist.
    Wenn Ihr Mikrofon einen USB-Anschluss hat, stellen Sie einfach sicher, dass es ordnungsgemäß mit dem USB-Eingang verbunden ist (verwenden Sie in diesem Fall die rosa Mikrofonbuchse nicht).

    Step 2: Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mikrofon nicht stummgeschaltet ist. Manchmal befindet sich am Mikrofon oder an seinem Kabel ein Stummschalter.

    Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke am Mikrofon nicht ganz heruntergedreht ist.

    Schritt 4: Wenn es immer noch Probleme gibt, schauen Sie sich unsere technischen Anleitungen oben links auf dieser Seite an und wählen Sie den zu Ihrem Betriebssystem passenden Artikel aus.

    Wenn Ihr Mikrofon ordnungsgemäß funktioniert, Sie damit aber weiterhin Probleme in Discord haben, lesen Sie weiter unten unsere Anleitung zur Fehlerbehebung.

    Solution 2: Spracheinstellungen zurücksetzen (Alle Betriebssysteme)

    Versuchen Sie, Discord aufzufrischen, indem Sie die Spracheinstellungen zurücksetzen. Oft werden dabei die unwissentlich vorgenommenen Audioumstellungen gelöscht, und Discord kann über Ihr Mikrofon wieder aufnehmen.

    Schritt 1:
    Discord öffnen.Gehen Sie unter App-Einstellungen zu Sprache und Video.

    Schritt 2: Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf die in Rot markierte Option “Spracheinstellungen zurücksetzen”.

    Schritt 3: Verlassen Sie Discord und öffnen Sie es noch mal.

    Schritt 4: Senden Sie eine Audio-Nachricht an einen Freund, um zu prüfen, ob Ihr Audio in Discord ordnungsgemäß funktioniert.

    Solution 3: Discord beenden und als Administrator erneut ausführen (nur Windows)

    Durch Ausführen von Discord als Administrator können einige unerwünschte Probleme mit der Audioverbindung behoben werden. Oft werden sie durch Richtlinien- oder Einstellungskonflikte zwischen dem Betriebssystem und der Discord-App verursacht. Durch diese Aktion wird die Störung oft behoben, und alles kehrt zum Normalbetrieb zurück.

    Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Discord-Desktopsymbol. Klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.

    Step 2: Make sure and hit Schritt 2: Vergessen Sie nicht, im Dialog der Benutzerkontensteuerung auf „Ja“ zu klicken.

    Schritt 3: Scrollen Sie auf dieser Seite ganz nach oben und überprüfen Sie mit unserem Mikrofontest-Tool, ob Ihr Mikrofon wieder funktioniert.

    Solution 4: Exklusiven Modus unter Windows deaktivieren (nur Windows)

    Manchmal liegt das Problem nicht am Discord, sondern an den Standardeinstellungen Ihres Betriebssystems, von denen Sie möglicherweise keine Ahnung hatten. Um zu prüfen, ob das der Grund dafür ist, dass Ihr Mikrofon in Discord nicht ordnungsgemäß funktioniert, deaktivieren Sie anhand folgender Schritte den exklusiven Modus.

    Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Windows-Taskleiste.

    Schritt 2: Wählen Sie Ihr Gerät aus. Klicken Sie auf "Geräteeigenschaften" und dann auf "Erweiterte Geräteeigenschaften".

    Schritt 3: Gehen Sie auf “Erweitert”.

    Schritt 4: Deaktivieren Sie im Abschnitt Exklusiver Modus die Kontrollkästchen bei:
    (1) "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät " und (2) "Anwendungen im exklusiven Modus haben Priorität“.

    Speichern Sie alle Einstellungen und prüfen Sie, ob das Problem in Discord nun behoben ist. Es wird empfohlen, die App nach jeder Änderung zu schließen und erneut zu öffnen, damit die Anpassungen übernommen werden.

    Solution 5: Wählen Sie das richtige Aufnahmegerät aus

    Selbstverständlich ist es wichtig, dass das richtige Gerät ausgewählt ist. Wenn Sie Linux verwenden, sollten Sie beachten, dass Linux manchmal automatisch die Computerlautsprecher und -Mikrofon als Standardgeräte festlegt. Um Ihr Headset als Standardgerät auswählen zu können, sollten Sie also die eingebauten Komponenten deaktivieren.

    Schritt 1: Öffnen Sie Discord.

    Schritt 2: Gehen Sie zu App-Einstellungen und dann zu Spracheinstellungen.

    Schritt 3: Klicken Sie auf die Dropdown-Leiste unter "Aufnahmegerät".

    Schritt 4: Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät in der Liste angezeigt wird, und wählen Sie es aus.

    Schritt 5: Wenn es in der Liste nicht angezeigt wird, liegt möglicherweise ein Hardwareverbindungsproblem oder ein Problem mit Ihren Betriebssystemeinstellungen vor.

    Schritt 6: Versenden Sie eine Audio-Nachricht in Discord oder verwenden Sie den in Discord integrierten Test, um zu prüfen, ob Ihr Audio funktioniert.

    Solution 6: Passen Sie die Einstellungen der automatischen Empfindlichkeit an

    Wenn Sie Ihre Spracheinstellungen zuvor geändert haben, haben Sie möglicherweise die Option zur automatischen Einstellung der Eingangsempfindlichkeit deaktiviert. Wenn diese Option inaktiv ist, kann sich der Empfindlichkeits-Schieberegler ganz nach links verschieben und damit die Aufnahme über das Mikrofon in Discord verhindern. So finden Sie schnell heraus, ob das bei Ihnen der Fall ist und wie Sie das Problem beheben können.

    Schritt 1: Gehen Sie zu "Benutzereinstellungen" unten rechts im Optionsmenü.

    Schritt 2: Klicken Sie auf "Sprache und Video" und scrollen Sie nach unten zu "Eingangsempfindlichkeit".

    Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass der Schalter auf "Ein" steht.

    Schritt 4: Sprechen Sie in das Mikrofon hinein und prüfen Sie, ob die Leiste grün aufleuchtet.
    Wenn sie nicht aufleuchtet, schalten Sie den Schalter auf "Aus" um und stellen Sie den Schieberegler auf die Mitte ein.

    Schritt 5: Wenn die Leiste grün und gelb aufleuchtet, bedeutet das, dass Ihr Mikrofon nun in Discord funktioniert.