MAC OS X MIKROFONEINSTELLUNG

Folge diesen Schritten, um herauszufinden was das Problem ist und es hoffentlich zu beheben:

1. Schritt: Klicke auf das Apple-Symbol, welches in der oberen linken Ecke des Bildschirms zu sehen ist. Ein Menü wird erscheinen, wie in dem Bild hier gezeigt.

Apple menu

2. Schritt: Schritt: Klicke auf Systemeinstellungen.

System preferences option in the Apple menu

3. Schritt: Unter Systemeinstellungen, wähle Ton, indem du daraufklickst oder danach in der Suchleiste suchst.

Sound option in the system preferences menu

4. Schritt: Unter Audio, wähle die Registerkarte für Eingabe.

Input tab in the sound menu

5. Schritt: Eine Liste von Aufnahmegeräten wird erscheinen. Stelle sicher, dass dein ‚internes Mikrofon‘ ausgewählt ist. Versuche in dein Mikrofon hineinzusprechen und schau ob du blaue Balken siehst, die sich neben ‚Eingangspegel‘ bewegen, während du sprichst. (siehe Screenshot)

Checking for blue bars indicating that the mic is heard by the computer

6. Schritt: Wenn sich die blauen Balken bewegen, bedeutet es, dass dein Mikrofon richtig funktioniert. (Was soll ich tun, wenn mein Mikrofon immer noch nicht funktioniert, obwohl du sagst, es wäre richtig konfiguriert?)

7. Schritt: Wenn sich die blauen Balken nicht bewegen, wenn du sprichst, folge weiterhin der Anleitung.

8. Schritt: Ziehe den Schieberegler ganz nach rechts, um die Lautstärke zu maximieren.

Changing the input volume

9. Schritt: Versuche nochmal in das Mikrofon zu sprechen und schau ob sich die blauen Balken bewegen. Wenn sie sich bewegen, dann ist alles richtig konfiguriert. Wenn das Mikrofon immer noch nicht funktioniert, dann folge dem nächsten Schritt.

10. Schritt: Schalte deinen Computer aus und starte ihn erneut. Wenn das nicht hilft, versuche den PRAM zurückzusetzen oder ein neues Konto zu erstellen.

Zurücksetzen des PRAM

1. Schritt: Schalte deinen Computer aus und starte ihn erneut.

2. Schritt: Drücke und halte die Tasten cmd (⌘), ALT, P und R gleichzeitig gedrückt bevor der graue Bildschirm erscheint, bis der Computer neustartet und du den Hochfahrton wieder hörst.

3. Schritt: Sobald der PRAM zurückgesetzt ist, muss du dein Mikrofon neu konfigurieren. Geh zum Anfang dieser Anleitung zurück und folge Schritten 1-9 um das Mikrofon zu testen.

Was sollst du tun, wenn dein Mikrofon korrekt konfiguriert ist (blaue Balken bewegen sich, wenn du ins Mikrofon sprichst), es aber trotzdem in irgendeinem Programm nicht funktioniert?

Wenn du sehen konntest, wie sich die blauen Balken bewegen, wenn du ins Mikrofon sprichst, dann bedeutet es, dein Mikrofon ist korrekt konfiguriert und dein Mac es ‚hören‘ kann. Um sicher zu gehen, benutze unseren Mikrofon Test hier auf der Webseite und schau ob der Browser die Toneingabe aufnimmt.

Das Programm scheint nicht richtig eingestellt zu sein. Es könnte sein, dass es das falsche Mikrofon benutzt oder die Lautstärke zu niedrig ist. Versuche mit den Einstellungen herumzuspielen oder nimm Verbindung mit dem technischen Unterstützungsteam des Programms auf, wenn du dir nicht sicher bist wie das alles funktioniert.